Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Mozzarella-Küchlein mit Krautstiel
  • Vegetarisch
Mozzarella-Küchlein mit Krautstiel

Mozzarella-Küchlein mit Krautstiel

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 6 Stimmen)
back to top

Mozzarella-Küchlein mit Krautstiel

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Tarteletteförmchen von 12-15 cm Ø
MengeZutaten
Butter für die Förmchen
Teig:
100 g Weissmehl
25 g Buchweizenmenl
1 Prise Salz
50 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
1 dl Wasser
(oder Fertig-Butterkuchenteig)
Belag:
1/2 Zwiebel, fein gehackt
1/2 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 TL Butter
100 g Schweizer Mozzarella, in Scheiben geschnitten
400 g Krautstiel, Stengel und Blätter
Salz, Pfeffer
50 g rezenter Bergkäse, z.B. Tessiner Bergkäse, gerieben
1 EL Butterflocken

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Teig Mehl, Salz und Butter in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einer krümeligen Masse reiben. Wasser beigeben und mit Kelle oder Teighorn zu einem Teig zusammenfügen. Nicht kneten. Kalt stellen.
  2. Teig 1-2 mm dick auswallen, Rondellen von ca. 17 cm Durchmesser ausstechen, die bebutterten Tartelettenförmchen damit belegen.
  3. Krautstiel rüsten, Stengel und Blätter klein schneiden und getrennt blanchieren. Kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  4. Zwiebel und Knoblauch in der Butter dünsten, in die Törtchen verteilen. Abwechslungsweise Mozzarella und Krautstielstengel und -blätter in die Törtchen schichten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Bergkäse und den Butterflocken bestreuen und im auf 200 °C vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen.
Energie: 1503kJ / 359kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 24g, Eiweiss: 13g