• Drucken
Appenzeller-Knoblibrote
  • Vegetarisch
Appenzeller-Knoblibrote

Appenzeller-Knoblibrote

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Appenzeller-Knoblibrote

  • Drucken

Zutaten

Für etwa 20 Brötli

MengeZutaten
Knoblibrot:
1 Baguette, in 20 Scheiben geschnitten
50 g Butter, weich
2 Knoblauchzehen, gepresst
Salz, Pfeffer
Aufstrich:
200 g rezenter Appenzeller, klein gewürfelt
2 Tomaten halbiert, entkernt und klein gewürfelt
2 Stängel Stangensellerie, entkernt und klein gewürfelt
1 Bund Majoran, Blättchen geschnitten
3 EL Öl
1 EL Weissweinessig
Salz, Pfeffer
Blätter des Stangenselleries zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Knoblibrote die Butter mit dem Knoblauch vermischen und würzen. Die Baguettescheiben damit bestreichen und unter dem Grill oder in der Pfanne rösten.
  2. Für den Aufstrich alle Zutaten vermischen und auf die Brötchen streichen. Mit Stangensellerieblättern garnieren.

1 Stück enthält:

Energie: 456kJ / 109kcal, Fett: 7g, Kohlenhydrate: 7g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.