• Drucken
Kartoffel-Apfel-Stock mit Käseguss
  • Vegetarisch
Kartoffel-Apfel-Stock mit Käseguss

Kartoffel-Apfel-Stock mit Käseguss

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 13 Stimmen)
back to top

Kartoffel-Apfel-Stock mit Käseguss

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Gratinform von ca. 30 cm Länge
Für 4 Personen

MengeZutaten
Butter für die Form
800 gKartoffeln
250 gÄpfel
1Rosmarinzweig
1,5 dlMilch
50 gButter
1 PriseGewürznelkenpulver
Salz, Pfeffer
Guss:
100 gTilsiter, frisch gerieben
1,5 dlMilch
1Ei
Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Kartoffeln und Äpfel schälen, in Stücke schneiden. Wenig Salzwasser mit Rosmarinzweig aufkochen. Kartoffeln und Äpfel beifügen, weich kochen. Wasser abgiessen, Rosmarinzweig entfernen, Kartoffeln und Äpfel offen auf der ausgeschalteten Platte ausdampfen lassen. Aus der Pfanne nehmen.
  2. Milch in die Pfanne giessen, erhitzen. Die noch heissen Kartoffeln und Äpfel durchs Passe-vite in die Milch passieren, mit einer Holzkelle bei kleiner Hitze mischen. Butter in kleinen Stücken darunter ziehen, würzen. Kartoffel-Apfel-Stock in der ausgebutterten Form verteilen.
  3. Für den Guss alle Zutaten mischen, würzen. Über den Kartoffel-Apfel-Stock giessen.
  4. Den Apfel-Kartoffel-Stock in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 25-35 Minuten backen.

Dazu passen Salat und Hackfleisch.
Varianten: Rosmarinzweig weglassen. Statt Tilsiter Fonduemischung verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 1817kJ / 434kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 44g, Eiweiss: 15g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.