• Drucken
Kalbfleischvögel mit Blaukäsesauce
Kalbfleischvögel mit Blaukäsesauce

Kalbfleischvögel mit Blaukäsesauce

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Kalbfleischvögel mit Blaukäsesauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Zahnstocher oder Holzspiesse
Füllung:
150 g Rohschinken
1 Bund Bärlauch
50 g Crème fraîche
Pfeffer
12 Kalbsplätzli, je ca. 40 g, dünn geklopft
Salz, Pfeffer
Bratbutter oder Bratcrème
Sauce:
1 dl Bouillon
1 dl Vollrahm
175 g Schweizer Blauschimmelkäse
wenig Balsamico-Essig
Pfeffer
Garnitur:
Bärlauch, in Streifen geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Füllung Rohschinken und Bärlauch in feine Streifen schneiden. Mit Crème fraîche mischen, würzen.
  2. Kalbsplätzli würzen und mit Füllung bestreichen. Aufrollen, mit Zahnstocher oder Holzspiess fixieren. Fleischvögel in heisser Bratbutter bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und in einer Gratinform in der Mitte des auf 120 °C vorgeheizten Ofens 20 Minuten garen.
  3. Für die Sauce Bratsatz mit Bouillon auflösen, zur Hälfte einkochen. Rahm dazugeben, kurz durchkochen. Blaukäse in Stücke schneiden und beifügen, bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Essig dazugiessen, würzen.
  4. Die Fleischvögel auf Tellern anrichten. Die Blaukäsesauce dazu verteilen. Bärlauch darüber streuen.

Dazu passt Polenta.
Varianten: Statt Bärlauch Schnittlauchröllchen verwenden. Balsamico-Sauce: 2 dl Vollrahm zur eingekochten Bouillon geben und leicht einkochen, 1 EL Balsamico-Essig dazugiessen, würzen.
Tipp: Die Fleischvögel schmecken auch kalt.

1 Portion enthält:

Energie: 2223kJ / 531kcal, Fett: 38g, Kohlenhydrate: 2g, Eiweiss: 45g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.