• Drucken
Spargel-Rüebli-Gemüse mit Vanille-Buttermilch
  • Vegetarisch
Spargel-Rüebli-Gemüse mit Vanille-Buttermilch

Spargel-Rüebli-Gemüse mit Vanille-Buttermilch

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Spargel-Rüebli-Gemüse mit Vanille-Buttermilch

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
300 g Bundrüebli
250 g grüne Spargeln
200 g Bundzwiebeln
Butter zum Dämpfen
50 g Honig
2 EL Bouillon
1 TL Butter
Salz, Pfeffer
Vanillebuttermilch:
2,5 dl Buttermilch nature
1 Vanillestängel, aufgeschlitzt
Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Bundrüebli schaben und längs in Scheiben schneiden. Spargeln rüsten und schräg in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Bundzwiebeln ohne Grün schräg in 3-4 cm lange Stücke schneiden.
  2. Honig in aufschäumender Butter auflösen. Gemüse beifügen, kurz dämpfen. Bouillon dazugiessen. Gemüse zugedeckt bei kleiner Hitze 15-20 Minuten knackig kochen. Butter darunter mischen, würzen.
  3. Für die Vanillebuttermilch Buttermilch mit Vanillestängel vorsichtig erwärmen. Pfanne von der Platte nehmen, Buttermilch 15 Minuten ziehen lassen. Vanillestängel herausnehmen und Vanillemark in die Buttermilch schaben, würzen.
  4. Die Vanillebuttermilch zum Gemüse giessen, nochmals leicht erwärmen.

Dazu passen Gschwellti oder Salzkartoffeln.
Varianten: Statt gemischtes Gemüse nur Rüebli verwenden. Buttermilch durch 1 dl Vollrahm ersetzen.

1 Portion enthält:

Energie: 653kJ / 156kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 23g, Eiweiss: 5g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.