• Drucken
Kefen-Champignons-Pastetli
  • 30min
  • Vegetarisch
Kefen-Champignons-Pastetli

Kefen-Champignons-Pastetli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 7 Stimmen)
back to top

Kefen-Champignons-Pastetli

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
200 g Kefen, gerüstet, schräg in Stücke geschnitten
250 g braune Champignons
1  Schalotte, gehackt
Butter zum Andünsten
½  Knoblauchzehe
2 EL Weisswein
1 dl Saucenhalbrahm
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
4  Blätterteig-Pastetli

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Kefen in reichlich Salzwasser knackig blanchieren. 0,5 dl Kochwasser für die Füllung abschöpfen, Rest abgiessen.
  2. Champignons putzen (nicht waschen) und je nach Grösse halbieren oder ganz lassen. Schalotten in aufschäumender Butter andünsten. Champignons beifügen, Knoblauch dazupressen und dünsten, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist.
  3. Kefenkochwasser und Weisswein angiessen und zur Hälfte einkochen. Mit Saucenhalbrahm aufgiessen, kurz durchkochen und würzen. Kefen beifügen und erwärmen.
  4. Pastetli in der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 5-10 Minuten backen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Kefen-Champignons-Mischung füllen.

1 Portion enthält:

Energie: 3132kJ / 748kcal, Fett: 37g, Kohlenhydrate: 35g, Eiweiss: 68g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.