• Drucken
Fisch-Tomaten-Suppe
Fisch-Tomaten-Suppe

Fisch-Tomaten-Suppe

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.4 Sterne / 5 Stimmen)
back to top

Fisch-Tomaten-Suppe

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
500 g Fleischtomaten
1 Schalotte, gehackt
Butter zum Andünsten
1 Knoblauchzehe
1 EL Tomatenpüree
0,5 dl Weisswein
1 Stück dünn abgeschälte Zitronenschale
1 Zitronenmelissenzweig, nach Belieben
2 Prisen Zucker
Salz, Pfeffer
200 - 300 g Fisch, z.B. Felchen, Zander, Egli, Forelle
Zitronensaft
Salz, Pfeffer
4 EL Vollrahm

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Tomaten in Stücke schneiden. Schalotten in aufschäumender Butter andünsten. Tomaten beifügen und kurz mitdünsten. Knoblauch dazupressen, Tomatenpüree dazugeben und mit Weisswein ablöschen.
  2. Zitronenschale und Zitronenmelissenzweig beifügen. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Zitronenschale und Zitronenmelissenzweig entfernen. Würzen.
  3. Fisch in Stücke (ca. 2 x 2 cm) schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und würzen. In die heisse aber nicht kochende Tomatensuppe legen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  4. In vorgewärmten tiefen Tellern anrichten und mit Rahm beträufeln.

Dazu passt z.B. Knoblauch-Baguette.

1 Portion enthält:

Energie: 1231kJ / 294kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 28g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.