• Drucken
Orangen mit Hirsefüllung
  • Vegetarisch
Orangen mit Hirsefüllung

Orangen mit Hirsefüllung

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.7 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Orangen mit Hirsefüllung

  • Drucken

Zutaten

Für 4-8 Personen

MengeZutaten
4 Orangen
60 g Zucker
1 EL Vanillezucker
2 Orangen
2 EL Zucker
Füllung:
4 dl Milch
1 dl Rahm
1 Prise Salz
20 g Butter
100 g Goldhirse
2 Eigelb
2 EL Grand Marnier (Orangenlikör)
2 Eiweiss
2 EL Zucker

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. 4 Orangen zackenförmig halbieren, Fleisch herauslösen, von Hand sorgfältig auspressen. 2 dl Saft auffangen. Mit Zucker auspressen. 2 dl Saft auffangen. Mit Zucker und Vanillezucker aufkochen und sirupartig reduzieren, auskühlen lassen. Die Orangenschalen beiseite stellen.
  2. 2 Orangen filetieren und mit dem Zucker marinieren.
  3. Für die Hirsefüllung Milch, Rahm, Salz und Butter aufkochen, Hirse einstreuen, bei milder Hitze offen 15-20 Minuten köcheln, bis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen ist. Etwas auskühlen lassen.
  4. Eigelb, 4 Esslöffel reduzierten Orangensaft und Grand Marnier (Orangenlikör) daruntermischen.
  5. Eiweiss steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt, unter die Hirsemasse ziehen.
  6. Hirsefüllung in die vorbereiteten Orangenhälften verteilen, in eine Gratinform stellen und in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens backen, bis die Oberfläche leicht springt.
  7. Die marinierten Orangenfilets auf den Orangen verteilen, nochmals 5-10 Minuten überbacken und warm servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1520kJ / 363kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 47g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.