• Drucken
Glace-Truffes mit Vanillerahm
  • Vegetarisch
Glace-Truffes mit Vanillerahm

Glace-Truffes mit Vanillerahm

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.4 Sterne / 13 Stimmen)
back to top

Glace-Truffes mit Vanillerahm

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1,5 dlMilch
75 gdunkle Schokolade, zerbröckelt
40 gZucker
1 ELVanillezucker
2Eigelb
1 dlRahm, geschlagen
geriebene Schokolade
Vanillerahm:
1 dlRahm
½Vanillestängel, ausgekratzt
1 ELPuderzucker

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Milch erhitzen, Pfanne von der Platte ziehen. Schokolade unter Rühren darin auflösen.
  2. Zucker, Vanillezucker und Eigelb schaumig rühren, Schokolademilch angiessen, in die Pfanne zurückgeben und zur Rose kochen, passieren. Völlig auskühlen lassen.
  3. Rahm darunterziehen und im Tiefkühler 4-6 Stunden gefrieren. Zwischendurch mehrmals durchrühren.
  4. Glace im Kühlschrank antauen lassen, bis sie formbar ist. Mit einem Mini-Glacelöffel oder einem Teelöffel Kugeln abstechen, in der geriebenen Schokolade wenden. Im Tiefkühler wieder während 1 Stunde durchfrieren lassen.
  5. Für den Vanillerahm Rahm mit Vanillemark und Puderzucker leicht schlagen.
  6. Teller damit ausgiessen. Truffes darauf anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 1411kJ / 337kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 27g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.