• Drucken
Zwetschgen im Mandelmantel mit Zimtrahm
  • Vegetarisch
Zwetschgen im Mandelmantel mit Zimtrahm

Zwetschgen im Mandelmantel mit Zimtrahm

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 7 Stimmen)
back to top

Zwetschgen im Mandelmantel mit Zimtrahm

  • Drucken

Zutaten

Für 4-8 Personen

MengeZutaten
8 Zwetschgen
8 Würfelzucker
8 Butterflocken
Mandelmantel:
 Eiweiss (40 g)
80 g Puderzucker
150 g Mandeln, geschält, gerieben
½ Zitrone, Saft und Schale
3 - 4 Tropfen Bittermandelessenz
¼ TL Zimt
Zimtrahm:
1 dl Doppelrahm
1 EL Zucker
1 TL Zimt
Zimtpulver zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Zwetschgen so halbieren, dass sie noch zusammenhalten. Entsteinen und mit Würfelzucker und Butter füllen.
  2. Für den Mandelmantel das Eiweiss steif schlagen, Puderzucker dazusieben, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Mandeln, Zitronenschale und -saft, Bittermandelessenz sowie Zimt beigeben und zu einer festen Masse mischen.
  3. Die Mandelmasse achteln und jede Zwetschge umhüllen (das geht mit feuchten Händen am besten).
  4. Auf ein mit Backtrennfolie belegtes Blech legen und in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens während 10-15 Minuten backen, bis der Mandelmantel leicht springt.
  5. Für den Zimtrahm den Doppelrahm, Zucker und Zimt verrühren.
  6. Pro Person 1-2 Zwetschgen auf einem Teller anrichten, Zimtrahm dazu servieren und mit Zimtpulver bestäuben.

1 Portion enthält:

Energie: 1361kJ / 325kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 24g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.