• Drucken
Schabziger-Mousse mit Stachelbeeren
  • Vegetarisch
Schabziger-Mousse mit Stachelbeeren

Schabziger-Mousse mit Stachelbeeren

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.3 Sterne / 7 Stimmen)
back to top

Schabziger-Mousse mit Stachelbeeren

  • Drucken

Zutaten

Für 6-8 Personen

MengeZutaten
100 g Schabziger
100 g Rahmquark
150 g Magerquark
1 dl Rahm
Pfeffer
Salz
2 Prisen Zucker
1 EL italienische Petersilie, gehackt
Stachelbeerkompott:
3 EL Wasser
2 EL Sherry
20 g Zucker
150 g Stachelbeeren
Salz
Pfeffer
italienische Petersilie zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Schabziger, Quark und Rahm pürieren, passieren und würzen. Italienische Petersilie unterziehen.
  2. Ein Sieb mit einer Gaze auslegen, Masse darin im Kühlschrank einen Tag abtropfen lassen.
  3. Für das Stachelbeerkompott Wasser, Sherry und Zucker aufkochen. Stachelbeeren darin 10-15 Minuten knapp weichkochen, herausnehmen.
  4. Flüssigkeit auf 2 Esslöffel reduzieren, zu den Beeren geben, mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Auskühlen lassen.
  5. Die Mousse in 6-8 Portionen teilen, in einem Tuch abdrehen, mit den Stachelbeeren auf Tellern anrichten und mit der Petersilie garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 720kJ / 172kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 6g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.