• Drucken
Gurkengemüse mit Pfefferminze
  • Vegetarisch
Gurkengemüse mit Pfefferminze

Gurkengemüse mit Pfefferminze

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Gurkengemüse mit Pfefferminze

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1,2 kg Gurken
1 EL Salz
40 g Butter
½ Bund Pfefferminze, abgezupft
½ EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer
1 Fleischtomate, geschält, entkernt, in Würfeli geschnitten
50 g Butter, in Stückchen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Gurken schälen, längs halbieren, mit einem Löffel die Kerne auskratzen und die Hälften mit Salz einreiben.
  2. In 5 mm dicke Scheiben schneiden und eine Stunde in kaltes Wasser legen. So werden die Bitterstoffe entzogen, und das Fleisch wird fester.
  3. In ein Sieb giessen und gut abtropfen lassen.
  4. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, Gurken und Pfefferminze zufügen, knapp weich dünsten und würzen.
  5. Die Tomatenwürfeli unterheben und bei sorgfältigem Wenden die Butter stückchenweise zufügen. Auf vorgewärmten Tellern oder in einer Schüssel anrichten.

Dazu passen Kartoffeln und Fleisch vom Grill.

1 Portion enthält:

Energie: 875kJ / 209kcal, Fett: 19g, Kohlenhydrate: 7g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.