• Drucken
Lachs auf Gemüsebett
Lachs auf Gemüsebett

Lachs auf Gemüsebett

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Lachs auf Gemüsebett

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
40 g Bratbutter
2 Rüebli, geschält, in dünne Streifen geschnitten
2 Zucchetti, in feine Streifen geschnitten
½ kleiner Sellerie, geschält, in Streifen geschnitten
1 kleiner Lauch, in Streifen geschnitten
Salz, Pfeffer, wenig Paprika
1 dl Weisswein
1 - 2 dl Gemüsebouillon
12 Tranchen Lachsfilet, ca. 2.5 cm dick
Zitronensaft, Streuwürze
2 Zweige Dill, gehackt
40 g Butter, in Flöckchen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Rüebli in der Bratbutter 3 Minuten dünsten, das restliche Gemüse zufügen und weitere 4 Minuten dünsten.
  2. Würzen, mit Weisswein und Bouillon ablöschen.
  3. Den Lachs würzen und auf das Gemüse legen, mit Dill bestreuen, mit Butterflöckchen belegen und zugedeckt bei kleiner Hitze 4-6 Minuten dünsten. Das Fischfleisch sollte innen noch leicht glasig sein.
  4. Mit dem Gemüsebett auf vier vorgewärmten Tellern anrichten und den Gemüsesaft, der sich gebildet hat, dazugiessen.

Dazu passen gebratene neue Kartoffeln oder gekochte halbierte Kartoffeln.

1 Portion enthält:

Energie: 2567kJ / 613kcal, Fett: 27g, Kohlenhydrate: 7g, Eiweiss: 81g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.