• Drucken
Lauwarmer grüner Salat mit Blechkartoffeln
Lauwarmer grüner Salat mit Blechkartoffeln

Lauwarmer grüner Salat mit Blechkartoffeln

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Lauwarmer grüner Salat mit Blechkartoffeln

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
500 g kleine Frühkartoffeln, z.B. Agata, ungeschält, halbiert
½ TL Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 EL Bratcreme
100 g Erbsen, ausgehülst
Sauce:
1 EL grober Senf
3 EL Weissweinessig
5 EL Rapsöl
2 EL heisse Gemüsebouillon
2 Landjäger, in Rädchen geschnitten
1 rote Zwiebel, in Streifen geschnitten
150 g Schnittsalat

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Kartoffeln mit 1/2 TL Salz und Pfeffer würzen. In einer Schüssel mit Bratcreme mischen, sodass die Kartoffeln rundum benetzt sind.
  2. Ein Blech mit Backpapier belegen und die Kartoffeln in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens je nach Grösse 20-30 Minuten backen.
  3. Die Erbsen 5 Minuten in Salzwasser garen, abschütten.
  4. Für die Sauce Senf, Weissweinessig, Rapsöl und Gemüsebouillon mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die gebackenen Kartoffeln mit Landjägern, Erbsen, Zwiebel und Sauce mischen und etwas ziehen lassen.
  6. Den Kartoffelsalat zusammen mit Schnittsalat anrichten.

Anstelle frischer Erbsen schmecken Fave sehr gut.

1 Portion enthält:

Energie: 1888kJ / 451kcal, Fett: 29g, Kohlenhydrate: 32g, Eiweiss: 15g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.