• Drucken
Pfefferminzparfait mit Sommerbeeren
  • Vegetarisch
Pfefferminzparfait mit Sommerbeeren

Pfefferminzparfait mit Sommerbeeren

back to top

Pfefferminzparfait mit Sommerbeeren

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen
Für 4 Förmchen von 2 dl Inhalt

MengeZutaten
5 ELZucker
2 ELWasser
1 Hand vollBlattspinat
1 Hand vollPfefferminzblättchen
200 gCrème fraîche
1Eiweiss
1,8 dlRahm, steif geschlagen
2 ELPfefferminzlikör nach Belieben
200 ggemischte Sommerbeeren, z.B. Stachelbeeren, mit Himbeeren, Johannisbeeren, Walderdbeeren
Pfefferminze zum Garnieren

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. 4 EL Zucker mit Wasser in einer kleinen Pfanne aufkochen, abkühlen lassen.
  2. Spinat zusammen mit Pfefferminzblättchen und Crème fraîche im Cutter zu einer feinen grünen Masse verarbeiten.
  3. Eiweiss steif schlagen, 1 EL Zucker einrieseln lassen und weiter schlagen, bis die Masse glänzt und sich Spitzen bilden. Zuckerwasser, Eischnee, geschlagenen Rahm und Pfefferminzlikör unter die Pfefferminzmasse heben. In Förmchen abfüllen und mindestens 3 Stunden gefrieren.
  4. Zum Servieren die Förmchen kurz in heisses Wasser tauchen, Parfait auf Teller stürzen und eventuell leicht antauen lassen. Mit Sommerbeeren anrichten und mit Pfefferminze garnieren.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Portion enthält:

Energie: 812kJ / 194kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 17g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.