• Drucken
Kartoffelgratin mit Birnen, Lauch und Speck
Kartoffelgratin mit Birnen, Lauch und Speck

Kartoffelgratin mit Birnen, Lauch und Speck

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.1 Sterne / 115 Stimmen)
back to top

Kartoffelgratin mit Birnen, Lauch und Speck

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Gratinform von 25-30 cm Länge
Für 4 Personen

MengeZutaten
Butter für die Form
600 g Kartoffeln, z.B. Désirée, geschält, gehobelt
4 Birnen, geschält, in dünne Scheiben geschnitten
2 Lauchstängel, weisser und hellgrüner Teil, schräg in ca. 2 cm lange Stücke geschnitten, blanchiert
100 g Speckwürfelchen
Guss:
4 dl Milch
200 g Crème fraîche
3 Eier
1 Knoblauchzehe, gepresst
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
50 g Gruyère AOP, frisch gerieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Kartoffeln, Birnen und Lauch in die ausgebutterte Form schichten. Speckwürfelchen darüber verteilen.
  2. Für den Guss alle Zutaten mischen und über den Gratin giessen. Mit Gruyère bestreuen.
  3. In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 30-40 Minuten backen.

1 Portion enthält:

Energie: 2500kJ / 597kcal, Fett: 37g, Kohlenhydrate: 45g, Eiweiss: 21g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.