Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Peperoni-Pfirsich-Suppe
  • Vegetarisch
Peperoni-Pfirsich-Suppe

Peperoni-Pfirsich-Suppe

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Peperoni-Pfirsich-Suppe

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 gelbe Peperoni
4 gelbe Pfirsiche
1 TL Butter
1 1/2 TL Zucker
6-7 dl Bouillon
Salz, Pfeffer, Curry
160 g Doppelrahmfrischkäse, z.B. Le petit suisse
Salz, Pfeffer
Schnittlauch

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Peperoni entkernen und in Stücke schneiden. Pfirsiche kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen und in Stücke schneiden.
  2. Butter aufschäumen lassen und Zucker dazustreuen. Peperoni und Pfirsiche befiügen, mit Bouillon knapp bedecken und zugedeckt weich kochen. Leicht auskühlen lassen, dann pürieren. In die Pfanne zurückpassieren und mit so viel Bouillon wie nötig zu einer cremigen Konsistenz verlängern. Würzen.
  3. Doppelrahmfrischkäse mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Peperoni-Pfirsich-Suppe in vorgewärmten tiefen Tellern anrichten. Mit Doppelrahmfrischkäse und Schnittlauch garnieren.
Energie: 1185kJ / 283kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 23g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.