• Drucken
Verlorene Eier mit Kressequark
  • Vegetarisch
Verlorene Eier mit Kressequark

Verlorene Eier mit Kressequark

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Verlorene Eier mit Kressequark

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 lWasser
Salz
3 ELWeissweinessig
8frische Eier
50 gKresse
Kressequark:
150 gRahmquark
150 gMagerquark
50 gKresse, gehackt
1 TLSenf
Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Wasser aufkochen, salzen und Essig dazugiessen.
  2. Jedes Ei zuerst in eine Tasse aufschlagen, dann sorgfältig ins Wasser gleiten lassen. Eier ca. 4 Minuten pochieren. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Tellern anrichten. Kresse dazulegen.
  3. Für den Kressequark alle Zutaten mischen. Zu den Eiern servieren.

Eier, die nicht sofort serviert werden, in warmes Wasser legen.

1 Portion enthält:

Energie: 1072kJ / 256kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 22g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.