• Drucken
Gebratene Lustdorferli
  • Vegetarisch
Gebratene Lustdorferli

Gebratene Lustdorferli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Gebratene Lustdorferli

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
2 Lustdorferli (200 g), Rutscherli aus Uesslingen (150 g) oder 4 Tommes (100 g)
2 dlWeisswein
 Pfeffer, Muskat
1 Ei, verquirlt
 Paniermehl
 Bratbutter zum Anbraten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Den Wein über den Käse giessen, zugedeckt 1 Stunde marinieren.
  2. Den Käse mit Pfeffer und Muskat gut würzen, durch das Ei ziehen, im Paniermehl wenden und etwas andrücken.
  3. Den Käse in einer beschichteten Pfanne in der heissen Bratbutter braten, bis eine goldbraune Kruste entsteht. Sofort servieren.

Dazu passt Salat.

1 Portion enthält:

Energie: 900kJ / 215kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 2g, Eiweiss: 12g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.