Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Randensalat mit Meerrettich
  • Vegetarisch
Randensalat mit Meerrettich

Randensalat mit Meerrettich

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 10 Stimmen)
back to top

Randensalat mit Meerrettich

  • Drucken

Zutaten

für 4 Personen

MengeZutaten
700 g Randen, gekocht, geschält
4 EL Weisswein-Essig
½ TL Honig
2 Bundzwiebeln mit Grün, in feine Ringe geschnitten
1 Bund Schnittlauch, 2 cm lang geschnitten
Salz, weisser Pfeffer aus der Mühle
150 g Crème fraîche
1 TL Meerrettich, frisch geraffelt
Salz, weisser Pfeffer aus der Mühle

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Randen in Scheiben von 7 mm und daraus Streifen von 2 cm schneiden und daraus wiederum ca. 2 cm grosse Dreiecke schneiden.
  2. Honig im Essig lösen, Randen, Bundzwiebeln, Schnittlauch, Salz und Pfeffer dazugeben und mischen. In Tellern anrichten.
  3. Crème fraîche mit Meerrettich, Salz und Pfeffer mischen. Je einen Esslöffel auf die Randen geben.
Energie: 896kJ / 214kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 19g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.