Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Mairüben-Suppe
  • Vegetarisch
Mairüben-Suppe

Mairüben-Suppe

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Mairüben-Suppe

  • Drucken

Zutaten

für 4 Personen

MengeZutaten
2 Bundzwiebeln, in Ringe geschnitten
1 Knoblauchzehe, gehackt
½-1 Chilischote, fein geschnitten
Butter zum Andünsten
300 g junge Navets (Mairüben), geschält, in Stücke geschnitten
100 g Kartoffeln, geschält, in Stücke geschnitten
1 dl Apfelwein
7 dl Gemüsebouillon
100 g Crème fraîche
Salz, Pfeffer
frischer Koriander oder Petersilie zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Bundzwiebeln, Knoblauch und Chili in der Butter andünsten. Navets und Kartoffeln beigeben und mitdünsten.
  2. Mit dem Apfelwein und Bouillon ablöschen. 30-40 Minuten kochen lassen, pürieren. Crème fraîche beigeben und abschmecken. In heissen Tellern anrichten, Koriander oder Petersilie darüber streuen.
Energie: 892kJ / 213kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 16g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.