Kürbissuppe

Jetzt Saison
Kürbissuppe
Im klassischen Rezept für Kürbissuppe sorgt Curry für Würze. Ein einfaches Suppen-Rezept, das nach Belieben verfeinert werden kann, z. B. mit Ingwer.
  • Rezept bewerten (3.4 Sterne/3184 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Know-how-Video
PDF

Für 6 Personen

Für Portionen
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 TL Curry
  • Butter zum Dämpfen
  • 400 g Kürbis, z.B. Knirps, Butternuss oder Moschus gerüstet, in Stücke geschnitten
  • 1 kleines Rüebli oder kleine Knollensellerie, gerüstet, in Stücke geschnitten
  • 1 kleine Kartoffel, gerüstet, in Stücke geschnitten
  • 8 dl Gemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 180 g Crème fraîche
  • Kürbiskernöl und Kürbiskerne zum Garnieren

  • 1
    Zwiebel, gehackt
  • 1 TL
    Curry
  • Butter zum Dämpfen
  • 400 g
    Kürbis, z.B. Knirps, Butternuss oder Moschus gerüstet, in Stücke geschnitten
  • 1
    kleines Rüebli oder kleine Knollensellerie, gerüstet, in Stücke geschnitten
  • 1
    kleine Kartoffel, gerüstet, in Stücke geschnitten
  • 8 dl
    Gemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 180 g
    Crème fraîche
  • Kürbiskernöl und Kürbiskerne zum Garnieren

Zubereiten: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
Auf dem Tisch in 50 Minuten

Video-Tipps: Zubereitung Kürbissuppe und Kürbissorten

Zwiebel und Curry in Butter andämpfen. Kürbis, Rüebli und Kartoffel dazugeben, mitdämpfen. Bouillon beifügen, aufkochen, würzen. Zugedeckt 20-25 Minuten köcheln.

Suppe pürieren, abschmecken. In vorgewärmten Suppentellern anrichten. Crème fraîche daraufgeben, garnieren.

Die Suppe kann portionenweise tiefgekühlt und bis zur nächsten Kürbis-Saison gelagert werden oder in saubere Flaschen heiss abgefüllt werden und im Kühlschrank bis zu 2 Wochen aufbewahrt werden.
Für eine dickere Suppe werden stärkehaltigere Kürbisse wie Potimarron (Knirps) oder Butternut verwendet. Suppe aus grösseren, wässrigeren Kürbissen wie dem Gelben Speisekürbis oder Muskatkürbis können mit einer Kartoffel angereichert werden.

Der Knirps (Potimarron) kann mit der Schale verwendet werden. Es werden nur unschöne Stellen entfernt.

Eine Portion enthält:

  • kcal171
  • Eiweiss3 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate8 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal171
  • Eiweiss3 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate8 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken