Backen

Glänzende Schokoladenglasur

Damit der Schokoladenüberzug für Cakes, Guetzli, Praliné oder Ähnliches schön glänzt, muss man beim Schmelzen der Couverture darauf achten, dass sie nicht über 32°C, also nicht mehr als handwarm, temperiert wird.
Das Gebäck sollte beim Glasieren Raumtemperatur haben. Bei zu kaltem Gebäck wird die Glasur zu schnell hart und dadurch matt. Bei zu warmem Gebäck wird die Glasur hingegen nicht schnell genug fest und läuft seitlich herunter.