• Drucken
Schokoladenkuchen mit Glasur
  • 1h5min
  • Vegetarisch
Schokoladenkuchen mit Glasur

Schokoladenkuchen mit Glasur

Saison
Dieser saftige Schokoladenkuchen mit Nüssen und feiner Glasur ist ein Genuss und gelingt sicher mit unserem Rezept mit Schritt-für-Schritt-Anleitung.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 1837 Stimmen)
back to top

Schokoladenkuchen mit Glasur

  • Drucken

Zutaten

Für 8-12 Stück
MengeZutaten
Springform von 24 cm Ø
Backpapierrondelle von 24 cm Ø für den Formboden
Spritzsack
Butter für den Formenrand
Teig:
250 gButter, weich
200 gZucker
4Eier
200 gdunkle Schokolade, geschmolzen
50 ggemahlene Haselnüsse oder Mandeln
200 gMehl
1 TLBackpulver
Glasur:
50 gButter
200 gdunkle Schokolade, in Stücken
50 gPuderzucker
1 dlVollrahm, steif geschlagen, für die Garnitur

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen35min
  • Auf dem Tisch in1h5min
  1. Alle Zutaten bereitstellen. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft ca. 160°C). Teig: Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden.
  2. Zucker und Eier beifügen, rühren, bis die Masse hell ist. Schokolade daruntermischen. Haselnüsse, Mehl und Backpulver mischen, darunterrühren.
  3. Teig in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen. Im unteren Teil des vorgeheizten Ofens 35-40 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  4. Glasur: Butter schmelzen, Schokolade beigeben, bei kleiner Hitze schmelzen. Puderzucker dazu sieben, glatt rühren.
  5. Kuchen auf ein Kuchengitter schieben und einen Teller unter das Gitter stellen. Glasur auf Kuchen geben, grosszügig mit dem Spachtel verteilen. Trocknen lassen.
  6. Rahm in den Spritzsack füllen, den Kuchen garnieren.

Für die Glasur fertige Schokoladenglasur verwenden.

1 Stück enthält:

Energie: 2860kJ / 683kcal, Fett: 46g, Kohlenhydrate: 59g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.