• Drucken
Pasta alla Norma
  • 25min
  • Vegetarisch
Pasta alla Norma

Pasta alla Norma

Dieses Pasta-Rezept gehört dringend in dein Kochbuch: Penne oder Spiralen mit einer herrlichen Sauce aus Auberginen und Ricotta. Schnell und einfach.
  • Drucken
back to top

Pasta alla Norma

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Sauce:
1Aubergine, 2 cm grosse Würfel
Bratbutter oder Öl
½Zwiebel, gehackt
1Knoblauchzehe, gepresst
½Chili, entkernt, in feinen Streifen
1Dose Pelati à 400 g
Salz
Pfeffer
400 gTeigwaren, z.B. Penne oder Spiralen, nach Packungsanleitung gegart
1 BundBasilikum, gehackt
100 gRicotta

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Auf dem Tisch in25min

Ansicht wechseln

  1. Sauce: Auberginen in einer weiten Bratpfanne ca. 5 Minuten braten. Zwiebel, Knoblauch und Chili kurz mitbraten. Pelati dazugeben, würzen, ca. 15 Minuten köcheln.
  2. Basilikum in die Tomatensauce geben. Abgetropfte Teigwaren daruntermischen, anrichten.
  3. Mit Ricotta und Basilikum garnieren.

Im Ursprungsrezept wird Ricotta salata (gesalzener Ricotta) verwendet. Er ist typisch für Mittel- und Süditalien.

1 Portion enthält:

Energie: 1918kJ / 458kcal, Fett: 10g, Kohlenhydrate: 73g, Eiweiss: 17g

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.