• Drucken
Pitabrot gefüllt mit Peterli-Hummus und Ziegenfrischkäse
  • 9h35min
  • Vegetarisch
Pitabrot gefüllt mit Peterli-Hummus und Ziegenfrischkäse

Pitabrot gefüllt mit Peterli-Hummus und Ziegenfrischkäse

Saison
Das extravagante Sandwich ist der Hit: feine Pita, gefüllt mit Hummus, Ziegenfrischkäse und frischem Spinat. Aromatisiert mit Honig. Köstlich Habibi!
back to top

Pitabrot gefüllt mit Peterli-Hummus und Ziegenfrischkäse

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Pitabrote

MengeZutaten
Sieb
Mixer
Peterli-Hummus:
100 ggetrocknete Kichererbsen, über Nacht eingeweicht, oder vorgekochte Kichererbsen
1 TLNatronpulver
1Knoblauchzehe, gepresst
2 ELZitronensaft
50 gTahina oder Joghurt nature
0,5 dlWasser
Salz
Pfeffer
1 BundPeterli, fein gehackt
Brote:
4Pitabrote, nach Anleitung aufgebacken
300 gZiegenfrischkäse
2 ELWaldhonig
50 gSpinat
1rote Zwiebel, in dünnen Scheiben

Milch: der Podcast von Swissmilk

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Kochen / Backen30min
  • Ruhezeit8h40min
  • Auf dem Tisch in9h35min
  1. Peterli-Hummus: Wenn ungekochte Kichererbsen verwendet werden, diese mit Natronpulver in frischem Wasser weich kochen, Wasser abgiessen.
  2. Knoblauch, Zitronensaft und Tahina oder Joghurt beifügen und fein pürieren. Wasser beifügen, abschmecken, zu einer homogenen Masse rühren, zugedeckt auskühlen lassen. Peterli daruntermischen.
  3. Hummus, Ziegenfrischkäse, Waldhonig, Spinat und Zwiebeln nacheinander in die Brote füllen und servieren.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Stück enthält:

Energie: 1880kJ / 449kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 55g, Eiweiss: 18g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.