• Drucken
Gebratene Schwarzwurzeln an Zitronenbutter
  • 50min
  • Vegetarisch
Gebratene Schwarzwurzeln an Zitronenbutter

Gebratene Schwarzwurzeln an Zitronenbutter

Schwarzwurzeln schmecken gebraten noch nussiger als nur gekocht. In diesem Rezept verfeinern wir das Gemüse mit einer Zitronenbutter und Haselnüssen.
  • Drucken
back to top

Gebratene Schwarzwurzeln an Zitronenbutter

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen als Beilage

MengeZutaten
2 ELZitronensaft oder Apfelessig
800 gSchwarzwurzeln
Zitronenbutter:
75 gButter
wenig Salz
1Bio-Zitrone, dünn abgeschälte Schale, in feinen Streifen
50 gHaselnüsse, gehackt, geröstet
3 ELPeterli, fein gehackt

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten35min
  • Kochen / Backen15min
  • Auf dem Tisch in50min

Ansicht wechseln

  1. Wasser in eine Schüssel geben. Zitronensaft oder Essig zugeben. Schwarzwurzeln schälen, sofort ins vorbereitete Wasser legen. Schwarzwurzeln je nach Dicke halbieren oder vierteln. In ca. 10 cm lange Stücke schneiden und in siedendem Salzwasser 15-20 Minuten knapp weich kochen. Herausnehmen, abtropfen lassen.
  2. Zitronenbutter: Butter in einer Bratpfanne schmelzen. Schwarzwurzeln beigeben, unter gelegentlichem Schütteln oder Wenden hellbraun braten. Zitronenschale beifügen, kurz weiterbraten, würzen und mit Haselnüssen und Peterli bestreuen.

Was heisst "flexitarisch"? Und bist du vielleicht selbst Flexitarier:in? Finde es heraus.

1 Portion enthält:

Energie: 1013kJ / 242kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 3g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.