• Drucken
Gratinierter Lauch (Low Carb)
  • 50min
  • Vegetarisch
Gratinierter Lauch (Low Carb)

Gratinierter Lauch (Low Carb)

Saison
Auf der Suche nach einem neuen Lauch-Rezept? Dann solltest du diese köstliche überbackene Variante mit Lauch, Nüssen, Zwiebeln und Käse ausprobieren.
back to top

Gratinierter Lauch (Low Carb)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Gratinform von ca. 30x40 cm
Deckel oder Alufolie
4dünne Lauchstängel, längs halbiert
2 - 3 ELBratcrème
1 TLCurry
1 TLRauchpaprika
Salz
Pfeffer
2 dlGemüsebouillon
2 dlVollrahm
Belag:
4 - 6 ELNüsse, z.B. Haselnüsse, Baumnüsse oder Pistazien, gehackt
1rote Zwiebel, in Ringen
100 gKäse, z.B. Gotthelfkäse oder Gruyère AOP, an der Röstiraffel geraffelt
1 BundSchnittlauch, fein geschnitten

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen30min
  • Auf dem Tisch in50min
  1. Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 180°C).
  2. Bratcrème mit den Gewürzen verrühren, Lauch damit rundum bestreichen. Auf das Blech legen.
  3. Lauch zugedeckt in der Mitte des vorgeheizten Ofens 20 Minuten backen. Rahm und Bouillon darübergiessen, 10-15 Minuten offen fertig backen.
  4. Kurz vor dem Servieren Nüsse, Zwiebel und Käse über den Lauch verteilen, kurz überbacken. Mit Schnittlauch bestreuen, servieren.

Nach Belieben zusätzlich mit 100 g Speckwürfelchen bestreuen.

Low Carb ist nicht gleich Low Carb.
Erfahre mehr zu unserem Low-Carb-Konzept.

1 Portion enthält:

Energie: 1717kJ / 410kcal, Fett: 37g, Kohlenhydrate: 7g, Eiweiss: 14g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.