• Drucken
Randencrèpes mit Joghurtsauce
  • 40min
  • Vegetarisch
Randencrèpes mit Joghurtsauce

Randencrèpes mit Joghurtsauce

Randen, Kürbis, Spinat: Mit diesem Crêpe-Rezept erlebst du dein buntes Wunder. Eine Geschmacksexplosion sind die salzigen Crêpes dazu. Chochdoch mit Ramona.
back to top

Randencrèpes mit Joghurtsauce

  • Drucken

Zutaten

10 Stück

MengeZutaten
Backpapier
Kürbisgemüse:
1Butternusskürbis, ungeschält, in Würfeln
1kleine Zwiebel, gehackt
2Knoblauchzehen, gehackt
Rapsöl
Salz
Pfeffer
Teig:
240 gMehl
1,5 dlRandensaft
1 dlMineralwasser
2Eier
Salz
Bratcrème oder Öl, zum Backen
Joghurtsauce:
200 gJoghurt nature
1 ELDill, fein gehackt
150 gtiefgekühlter Spinat
Salz
Pfeffer
Garnitur:
100 gCherrytomaten, halbiert oder geviertelt
150 gRucola

Schnelle Frühlingsrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Auf dem Tisch in40min
  1. Ofen auf 180°C Heissluft/Umluft vorheizen (Ober-/Unterhitze 200°C).
  2. Kürbis, Zwiebel und Knoblauch auf dem mit Backpapier belegten Blech verteilen, mit etwas Rapsöl beträufeln. In der Mitte des vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen, bis der Kürbis weich ist. Mit einer Gabel grob zerdrücken, würzen.
  3. Teig: Alle Zutaten zusammen verrühren. Bei Klümpchen ggf. mit einem Pürrierstab kurz pürieren. 5 Minuten quellen lassen.
  4. Bratcrème oder Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, gut auf dem Pfannenboden verteilen, bei mittlerer bis hoher Hitze 10 Crêpes backen. Crêpes auf einem Teller stapeln und im Ofen bei 70°C warm halten.
  5. Joghurtsauce: Alle Zutaten in einen Mixer geben, fein pürieren, abschmecken.
  6. Das Kürbisgemüse auf den Randencrêpes verteilen, mit der Joghurtsauce beträufeln, garnieren.

1 Stück enthält:

Energie: 641kJ / 153kcal, Fett: 4g, Kohlenhydrate: 22g, Eiweiss: 6g