Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Fonduebrot
  • 3h5min
  • Vegetarisch
Fonduebrot

Fonduebrot

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Fonduebrot

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Brot
MengeZutaten
Backpapier
600 gMehl
1.5 TLSalz
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 ELKräutermischung
15 gHefe, zerbröckelt
1 dlMilch
3 dlWasser
wenig Mehl, zum Formen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen15min
  • Aufgehen lassen2h20min
  • Auf dem Tisch in3h5min
  1. Mehl, Salz, Knoblauch und Kräuter mischen. Hefe in lauwarmer Milch auflösen, mit Wasser mischen, beifügen. Alles zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt 2-3 Stunden ums Doppelte aufgehen lassen.
  2. Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von 25 x 25 cm auswallen, zugedeckt noch einmal 20-30 Minuten aufgehen lassen.
  3. Ofen auf 200°C Heissluft/Umluft vorheizen (Ober-/Unterhitze 220°C).
  4. Teig mit wenig Mehl bestreuen, mit einem langen Messer ca. 2 cm grosse Quadrate einschneiden.
  5. Fonduebrot in der Mitte des vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen lassen, zum Fondue servieren.

Nach Belieben den Teig mit Schalotten, Kümmel, Paprika oder Kernen und Samen ergänzen.

Energie: 988kJ / 236kcal, Fett: 1g, Kohlenhydrate: 49g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.