Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Mandelringe mit Pistaziencrème-Füllung
  • 2h30min
  • Vegetarisch
Mandelringe mit Pistaziencrème-Füllung

Mandelringe mit Pistaziencrème-Füllung

Saison
Die zarten Mandelringe mit feiner Pistaziencrèmefüllung sehen wunderschön aus und schmecken herrlich zum Dessert oder Kaffee. Chochdoch mit Oli.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.9 Sterne / 7 Stimmen)
back to top

Mandelringe mit Pistaziencrème-Füllung

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Stück

MengeZutaten
Backpapier
Dressiersack mit Sternlochtülle 15-18 mm
Füllung:
200 g ungesalzene Pistazienkerne
2,5 dl Rahm
200 g weisse Schokolade, gehackt
Teig:
1 dl Milch
1 dl Wasser
0,5 TL Salz
100 g Butter
150 g Mehl
3 Eier
1 Ei zum Bestreichen
Mandelblättchen und Puderzucker zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kochen / Backen30min
  • Auskühlen lassen1h20min
  • Auf dem Tisch in2h30min
  1. Pistazien mit dem Stabmixer zerkleinern. Zusammen mit dem Rahm in einer Pfanne unter Rühren leicht erhitzen. Falls nötig, die Masse nochmals mit dem Stabmixer mixen, damit die Pistazien fein zerkleinert sind. Schokolade dazugeben, alles miteinander verrühren bis die Schoggi geschmolzen ist. Die Pistazien-Schoggi-Mischung in eine Schüssel geben, auskühlen lassen.
  2. Milch, Wasser, Salz und Butter in eine Pfanne geben, aufkochen. Mehl im Sturz dazugeben, alles mit einer Kelle verrühren bis der Teig gleichmässig zusammenhält und sich vom Pfannenrand löst. Teig in eine Schüssel geben, Eier nach und nach unter Rühren dazugeben, bis es ein glatter Teig entsteht.
  3. Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze (200°C Heissluft/Umluft) vorheizen. Auf einem Backpapier 6 Kreise mit ca. 10 cm Ø zeichnen. Mit Dressiersack und Sternlochtülle innerhalb der gezeichneten Kreise, ohne Druck, Ringe dressieren. Ringe mit Eigelb bestreichen, mit den Mandelblättchen bestreuen. Ringe im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Rille ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und gut auskühlen lassen.
  4. Die ausgekühlten Ringe halbieren und mit der Pistaziencrème füllen. Mit Puderzucker bestäuben.
Energie: 3077kJ / 735kcal, Fett: 55g, Kohlenhydrate: 45g, Eiweiss: 16g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.