• Drucken
Pulled-Chicken-Quesadilla
  • 55min
Pulled-Chicken-Quesadilla

Pulled-Chicken-Quesadilla

Saison
Das Rezept für die perfekte Pulled Chicken Quesadillas. Easy und mega fein! Chochdoch mit Silas.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 31 Stimmen)
back to top

Pulled-Chicken-Quesadilla

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
2Pouletbrüstchen
2 dlWeisswein oder Bouillon
Salz, Pfeffer
1Limette, abgeriebene Schale und Saft
1rote Zwiebel, in dünne Streifen geschnitten
1gelbe Peperoni, gewürfelt
1rote Peperoni, gewürfelt
1 TLButter
Salz, Pfeffer
½ BundKoriander, gehackt
100 gSaurer Halbrahm
Salz, Pfeffer
240 ggeriebener Gruyère AOP oder Emmentaler
8Tortillas

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen15min
  • Ruhen lassen10min
  • Auf dem Tisch in55min
  1. Die Pouletbrust mit dem Weisswein oder Bouillon, Salz, Pfeffer, Limettenschale und -saft ca. 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
  2. Ca. 10 Minuten ruhen lassen, von Hand oder mit zwei Gabeln zerzupfen.
  3. Zwiebel und Peperoni in wenig Butter andünsten, würzen, vom Herd nehmen, den Koriander dazugeben.
  4. Vier Tortillas mit Saurem Halbrahm bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen, gleichmässig mit der Peperoni-Zwiebel-Mischung und dem zerzupften Poulet belegen, dabei rundum 1 cm Rand frei lassen. Käse darauf verteilen, mit je einer zweiten Tortilla bedecken.
  5. In der heissen Bratpfanne ohne Fett, bei mittlerer Hitze, beidseitig ca. 2 Minuten braten. Geviertelt servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2881kJ / 688kcal, Fett: 31g, Kohlenhydrate: 50g, Eiweiss: 43g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.