Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Johannisbeer-Meringue-Torte
  • 5h15min
  • Vegetarisch
Johannisbeer-Meringue-Torte

Johannisbeer-Meringue-Torte

Die Meringue-Torte mit Johannisbeeren ist ein Highlight für jede Naschkatze. Dieses entsteht nach dem Lasagne-Prinzip.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.9 Sterne / 19 Stimmen)
back to top

Johannisbeer-Meringue-Torte

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück
MengeZutaten
Tortenplatte
Backpapier
Meringue-Böden:
4 Eiweiss, Raumtemperatur
½ EL Zitronensaft
1/3 TL Salz
200 g Zucker
Füllung:
5 dl Vollrahm
2 Päckchen Rahmhalter
500 g Johannisbeeren
Garnitur:
Johannisbeeren am Stiel
Puderzucker zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten1h
  • Kochen / Backen1h15min
  • Auskühlen lassen3h
  • Auf dem Tisch in5h15min
  1. Auf 2 Backpapiere je 2 Kreise von 20 cm Ø zeichnen. Backpapiere wenden, je 1 Backblech damit belegen.
  2. Meringue-Böden: Eiweiss leicht schaumig schlagen. Zitronensaft und Salz beifügen, steif schlagen. Zucker unter ständigem Schlagen einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis die Masse glänzt und sich weiche Spitzen formen lassen.
  3. Masse in die vorgezeichneten Kreise streichen (ca. 8 mm hoch). Beide Bleche im auf 90°C Heissluft/Umluft vorgeheizten Ofen 1 1/4 Stunden backen. Dann 2-3 Stunden im Ofen bei leicht geöffneter Ofentür auskühlen lassen.
  4. Füllung: Rahm mit Rahmhalter steif schlagen. Johannisbeeren daruntermischen. 1 Meringue-Boden auf eine Tortenplatte legen. Ein Drittel des Rahms daraufstreichen. Mit 2 weiteren Meringue-Böden gleich verfahren. Mit letztem Meringue-Boden bedecken, garnieren. Frisch geniessen.
Energie: 938kJ / 224kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 20g, Eiweiss: 3g