• Drucken
Lebkuchen-Milchreis mit Kompott
  • Vegetarisch
Lebkuchen-Milchreis mit Kompott

Lebkuchen-Milchreis mit Kompott

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Lebkuchen-Milchreis mit Kompott

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Person

MengeZutaten
250 g Saison-Steinobst, evtl. tiefgekühlt (Aprikosen, Pflaumen, Zwetschgen)
1 Päckchen Vanillezucker
100 g Milchreis (z.B. Camolino)
5 dl Vollmilch
3 Prisen Salz
2 EL Zucker
½ TL Lebkuchengewürz

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für das Kompott das Obst entsteinen und in kleine Schnitze schneiden. Mit dem Vanillezucker bestreuen und 20 Minuten zugedeckt marinieren.
  2. Für den Milchreis den Reis mit Milch und Salz in einer Pfanne aufkochen und bei kleiner Hitze 20–30 Minuten köcheln, regelmässig umrühren, bis ein feuchter, dicker Milchreis entsteht. Zucker mit dem Lebkuchengewürz vermischen. Milchreis in eine Schüssel geben und mit dem Lebkuchenzucker bestreuen. Zusammen mit dem Obstkompott servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 3886kJ / 928kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 156g, Eiweiss: 26g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.