Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Kefen-Spargelsalat an Estragonsauce
Kefen-Spargelsalat an Estragonsauce

Kefen-Spargelsalat an Estragonsauce

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Kefen-Spargelsalat an Estragonsauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
400 g kleine, zarte Kefen
16 weisse Spargeln
4 dl Gemüsebouillon
2 Prisen Zucker
Sauce:
1 Bundzwiebel
Butter zum Andämpfen
1 Zweig Estragon, Blättchen abgezupft
0,5 dl Weisswein
0,5 dl Gemüsesud
2 EL Doppelrahm
90 g Sauermilch, nature
Salz, Pfeffer aus der Mühle
50 g Rohschinken, in Streifen geschnitten, knusprig gebraten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Kefen rüsten und Spargeln gut schälen. Die Spargelspitzen ca. 5 cm schräg abschneiden. Den Rest schräg in 3 cm lange Stücke schneiden.
  2. Die Gemüsebouillon mit Zucker aufkochen. Zuerst die Spargeln, danach die Kefen darin knapp weichkochen. Den Gemüsesud abgiessen und 1/2 dl davon für die Sauce zurückbehalten.
  3. Für die Sauce die Zwiebel fein hacken. Zwiebel und Estragon in Butter gläsig dämpfen. Wein dazugiessen und zur Hälfte einkochen. Gemüsesud beigeben, zwei Minuten köcheln lassen und vom Herd nehmen.
  4. Das Gemüse beifügen. Rahm und Sauermilch dazugeben. Alles sorgfältig vermischen und würzen. Salat auf Tellern anrichten und mit Schinkenstreifen und abgezupften Estragonblättchen garnieren.

8-12 Stk. Poulet-Minifilets, gebraten, auf den Salat legen. Als Vorspeise halbes Rezept zubereiten.

Energie: 892kJ / 213kcal, Fett: 10g, Kohlenhydrate: 17g, Eiweiss: 12g