• Drucken
Gemüsetätschli mit Hirse
  • 30min
  • Vegetarisch
Gemüsetätschli mit Hirse

Gemüsetätschli mit Hirse

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 104 Stimmen)
back to top

Gemüsetätschli mit Hirse

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Tätschli:
6 dlGemüsebouillon
1 BriefchenSafran
250 ggeschälte Hirse
300 gRüebli, gerüstet, geraffelt
300 gLauch, gerüstet, in kleinen Stücken
Butter zum Dämpfen
2Eier
Salz, Pfeffer
Bratbutter oder Bratcrème
Joghurt-Sauce:
360 gJoghurt nature
Kräutersalz, Pfeffer, Curry

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Tätschli: Bouillon und Safran aufkochen, Hirse einrieseln lassen, ohne Deckel 7-10 Minuten weich köcheln. Bouillon vollständig verdampfen lassen. Rüebli und Lauch mit Butter in grosser Bratpfanne leicht knackig rührbraten. Mit Eiern und Hirse verrühren, abschmecken. Bratpfanne ausreiben, Bratbutter erhitzen, Hirsemasse zu Tätschli formen und darin beidseitig goldbraun braten.
  2. Sauce: Alle Zutaten verrühren.
  3. Tätschli mit Joghurtsauce anrichten.

Dazu passt Salat.

1 Portion enthält:

Energie: 1796kJ / 429kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 56g, Eiweiss: 16g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.