• Drucken
Käsepäckli mit mariniertem Randen-Carpaccio
  • 40min
  • Vegetarisch
Käsepäckli mit mariniertem Randen-Carpaccio

Käsepäckli mit mariniertem Randen-Carpaccio

Saison
back to top

Käsepäckli mit mariniertem Randen-Carpaccio

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für die Bleche
Ziseliermesser/Zestenreisser oder Küchenschnur
Marinade:
3 EL weisser Balsamico-Essig
Salz, Pfeffer
½ TL Senf
1 EL flüssiger Honig
4 EL Orangensaft, gepresst aus 1/2 Orange
Carpaccio:
1 kg rohe Randen, geschält, gehobelt
25 - 50 g Randensprossen
Beutelchen:
4 Ziegenfrischkäsli nature, je ca. 80 g
Salz, Pfeffer
4 Strudelteigblätter, 120 g
2 EL Bratcrème
4 lange Orangenzesten von 2-4 Orangen (oder Küchenschnur)
4 Sternanis, nach Belieben

Schnelle Herbstrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Backen: ca. 15 Minuten
  1. Marinade: Alle Zutaten verrühren.
  2. Carpaccio: Randenscheiben mit Marinade beträufeln, mischen. Zugedeckt ziehen lassen.
  3. Beutelchen: Käse mit Salz und Pfeffer würzen. Teigblätter auslegen, mit Bratcrème bepinseln, falten, so dass 4 Lagen entstehen, Käse in die Mitte stellen. Teigblätter zu Beutelchen formen, mit Orangenzesten oder Küchenschnur fixieren. Nach Belieben Sternanis anbringen. Im unteren Teil des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 12-15 Minuten goldbraun backen.
  4. Randen auf Tellern verteilen, mit Sprossen belegen. Beutelchen darauf anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 1545kJ / 369kcal, Fett: 19g, Kohlenhydrate: 37g, Eiweiss: 12g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.