• Drucken
Geschnetzeltes in Peperonischalen
  • 25min
Geschnetzeltes in Peperonischalen

Geschnetzeltes in Peperonischalen

back to top

Geschnetzeltes in Peperonischalen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
4Peperoni, halbiert, gerüstet
4 dlWasser
1 TLSalz
300 gCouscous
1 BundPetersilie oder Minze, fein gehackt
Geschnetzeltes:
500 gKalbsgeschnetzeltes
Bratbutter oder Bratcrème
1 ELMehl
2,5 dlBouillon
1 - 1,5 dlRahm
Salz, Pfeffer, Paprika
1 - 2 ELOregano, grob gehackt

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 25 Minuten
  1. Peperoni auf vorbereitetem Blech verteilen, in der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen.
  2. Wasser, Salz und Couscous verrühren. Zugedeckt im Backofen neben den Peperoni die letzten 10 Minuten quellen lassen. Mit einer Gabel lockern. Petersilie oder Minze unterrühren.
  3. Geschnetzeltes: Fleisch in zwei Portionen in der heissen Bratbutter rundum kurz anbraten. Mehl darüberstreuen, mischen. Mit Bouillon und Rahm ablöschen, aufkochen, zugedeckt bei kleiner Hitze 5-8 Minuten schmoren, zur gewünschten Konsistenz einkochen. Mit Salz, Pfeffer und reichlich Paprika würzen.
  4. Geschnetzeltes in Peperonischalen füllen, mit Oregano garnieren und mit Couscous anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 2299kJ / 549kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 66g, Eiweiss: 39g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.