Rezepte & Kochideen
Rhabarber-Streuselkuchen mit Schokolade
  • 40min
  • Vegetarisch
Rhabarber-Streuselkuchen mit Schokolade

Rhabarber-Streuselkuchen mit Schokolade

Süss und ein bisschen sauer - so muss der perfekte Rhabarberkuchen sein. Feine Honig-Streusel und ein Hauch Zitrone runden unser Rezept ab.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 48 Stimmen)
back to top

Rhabarber-Streuselkuchen mit Schokolade

Zutaten

Für ca. 16 Stück

MengeZutaten
1 Backblech von ca. 32x27 cm
Backpapier für das Blech
evtl. Alufolie
Teig
150 g Butter, weich
150 g Zucker
1 Msp. Salz
3 Eier
1 Zitrone, abgeriebene Schale
150 g gemahlene Mandeln
150 g Mehl
½ TL Backpulver
(oder Fertig-Mürbeteig)
Belag und Streusel
150 g weisse, Schokolade, gewürfelt
500 g gerüsteter Rhabarber, in ca. 15 cm langen und 1 cm dicken Stäbchen
100 g Butter
90 g Honig
150 g Mehl
125 g Mandeln, gemahlen
40 g Zucker
Puderzucker zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Backen: ca. 50 Minuten
  1. Teig: Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker und Salz dazurühren. Eier beifügen und rühren, bis die Masse hell ist. Zitronenschale und Mandeln daruntermischen. Mehl und Backpulver mischen, dazusieben, darunterrühren.
  2. Teig auf dem vorbereiteten Blech verteilen.
  3. Belag: Schokolade und Rhabarber daraufgeben.
  4. Streusel: Butter und Honig schmelzen. Mehl, Mandeln und Zucker mischen, Honig-Butter dazugeben, mischen, bis sich Klümpchen bilden. Auf dem Kuchen verteilen.
  5. Im unteren Teil des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 40-50 Minuten backen, evtl. gegen Ende der Backzeit mit Alufolie bedecken. Auf Gitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.
Energie: 1729kJ / 413kcal, Fett: 26g, Kohlenhydrate: 37g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.