• Drucken
Grill-Raclette mit Spargelsalat
  • 30min
  • Vegetarisch
Grill-Raclette mit Spargelsalat

Grill-Raclette mit Spargelsalat

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Grill-Raclette mit Spargelsalat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Hitzebeständige Förmchen von 10-12 cm Ø
Bratbutter, flüssig, oder Bratcrème für den Rost
Salat:
600 - 800 ggrüne Spargeln, gerüstet
Bratbutter, flüssig, oder Bratcrème
2 ELWeisswein- oder Kräuteressig
3 - 4 ELRapsöl
1Schalotte, in Streifen
2 ELDill, gehackt
Salz, Pfeffer
600 - 800 gRaclettekäse, in Scheiben
gemischter Pfeffer, gemahlen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Salat: Spargeln in heisser Bratbutter in der Bratpfanne 10-12 Minuten braten. Oder Spargeln und Grillrost mit Bratbutter bestreichen. Spargeln über direkter, mittlerer Hitze bei geschlossenem Grill 6-8 Minuten grillieren. Essig und Öl verrühren. Schalotte und Dill dazugeben, würzen.
  2. Je 1-2 Käsescheiben in 1 Förmchen legen, auf den Rost legen. Über mittlerer Hitze 6-8 Minuten schmelzen lassen.
  3. Spargeln auf Tellern verteilen, mit der Sauce beträufeln. Käse würzen, dazu anrichten.

Dazu passen Gschwellti oder knuspriges Brot.

1 Portion enthält:

Energie: 2621kJ / 626kcal, Fett: 52g, Kohlenhydrate: 3g, Eiweiss: 36g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.