• Drucken
Schinken-Gemüse-Brötli
  • 25min
Schinken-Gemüse-Brötli

Schinken-Gemüse-Brötli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Schinken-Gemüse-Brötli

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Füllung:
200 gKohlrabi, gerüstet, gewürfelt
40 gLauch, gewürfelt
1Knoblauchzehe, gepresst
Butter zum Dämpfen
150 gSchinkenwürfelchen
150 gSchweizer Mozzarella, gewürfelt
½ ELThymianblättchen
Salz, Pfeffer
8kleinere oder 4 grössere Brötli
Thymian zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 25 Minuten
Garen: ca. 15 Minuten
Überbacken: ca. 25 Minuten
  1. Füllung: Kohlrabi, Lauch und Knoblauch in Butter andämpfen, mit wenig Wasser ablöschen, 10-15 Minuten garen, leicht auskühlen lassen. Schinken, Mozzarella und Thymian dazumischen, würzen.
  2. Von den Brötli einen Deckel wegschneiden, aushöhlen. Mutschli auf dem vorbereiteten Blech verteilen. Brot-Inneres hacken, die Hälfte davon mit der Füllung mischen. (Rest z. B. rösten und über einen Salat streuen oder für Paniermehl verwenden.) Füllung in den Mutschli verteilen. Deckel daneben legen.
  3. Im unteren Teil des auf 200°C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten überbacken, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1503kJ / 359kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 40g, Eiweiss: 21g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.