• Drucken
Gemüse-Pitas mit caramelisierten Zwiebeln
  • 40min
  • Vegetarisch
Gemüse-Pitas mit caramelisierten Zwiebeln

Gemüse-Pitas mit caramelisierten Zwiebeln

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Gemüse-Pitas mit caramelisierten Zwiebeln

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 ofenfeste ovale Form von ca. 26 cm Länge
Butter für die Form
Sauce:
1Knoblauchzehe, gehackt
Butter zum Dämpfen
1 Dosegehackte Pelati, 400 g
½ TLZucker
Salz, Pfeffer
Füllung:
250 gKohlrabi, gerüstet, in Scheiben
250 gRüebli, gerüstet, in Scheiben
200 gWalliser Raclettekäse AOP, in Stängelchen
Caramelisierte Zwiebeln:
2 TLZucker
1½ ELButter
300 gmilde Zwiebeln, in Ringen
4Pitabrote, mit Wasser bestrichen, halbiert

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Kochen: ca. 25 Minuten
Überbacken: ca. 20 Minuten
  1. Sauce: Knoblauch in Butter andämpfen. Pelati und Zucker beifügen, mitdämpfen. Unbedeckt 20-25 Minuten zu einer dicklichen Sauce einköcheln, würzen.
  2. Füllung: Kohlrabi und Rüebli in Butter andämpfen. Mit wenig Wasser ablöschen, zugedeckt 8-10 Minuten knapp weich dämpfen, salzen.
  3. Zwiebeln: Zucker in einer weiten Pfanne hellbraun rösten. Butter und Zwiebeln beifügen, mitdämpfen. Bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten goldgelb dämpfen.
  4. Pitabrote mit Tomatensauce, Gemüse und Käse füllen, in die vorbereitete Form stellen.
  5. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten überbacken, Zwiebeln darauf verteilen.

1 Portion enthält:

Energie: 1826kJ / 436kcal, Fett: 20g, Kohlenhydrate: 43g, Eiweiss: 19g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.