• Drucken
Waffel-Joghurt-Becher
  • 1h
  • Vegetarisch
Waffel-Joghurt-Becher

Waffel-Joghurt-Becher

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Waffel-Joghurt-Becher

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 6 Waffeln à je 5 Stück

MengeZutaten
Waffeleisen
Teig:
250 gMehl
¼ TLSalz
75 gZucker
50 gNüsse, z.B. Baumnüsse, gehackt
20 gHefe, zerbröckelt
2 dlMilch
2Eier
50 gButter, in Stücken, weich
Birnenkompott:
3 - 4Birnen, z.B. Gute Luise, gerüstet, in Spalten
1 dlApfelsaft
2 - 3 ELZucker
1 TLZitronensaft
Honig-Joghurt:
360 gJoghurt nature
3 ELflüssiger Honig
Honig und Baumnüsse, gehackt, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 1 Stunde
Aufgehen lassen: ca. 1 Stunde
  1. Teig: Mehl, Salz, Zucker und Nüsse mischen. Hefe mit der Milch anrühren, mit Eiern und Butter beigeben, zu einem weichen Teig rühren, zugedeckt ums Doppelte aufgehen lassen.
  2. Birnenkompott: Alle Zutaten zugedeckt knapp weich kochen.
  3. Honig-Joghurt: Alles mischen.
  4. Waffeleisen erhitzen. Je 3-4 EL Teig in die Mitte des Waffeleisens geben, Waffeleisen schliessen, goldbraun backen, herausnehmen und auf einem Gitter nur leicht abkühlen lassen.
  5. Waffeln in Stücke brechen, mit Joghurt und Kompott in Becher geben, mit Honig beträufeln und mit Nüssen garnieren, sofort servieren.

Der Teig kann portionenweise in nicht zu heisser Bratbutter zu einer Art Pfannkuchen gebacken werden.

1 Stück enthält:

Energie: 2047kJ / 489kcal, Fett: 19g, Kohlenhydrate: 69g, Eiweiss: 12g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.