• Drucken
Schokoladencake mit Kürbis
  • 40min
  • Vegetarisch
Schokoladencake mit Kürbis

Schokoladencake mit Kürbis

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 65 Stimmen)
back to top

Schokoladencake mit Kürbis

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 15 Stück
MengeZutaten
1 Cakeform von 28-30 cm Länge
Backpapier für die Form
140 gButter
160 gdunkle Schokolade, zerbröckelt
4Eigelb
160 gZucker
160 gtrockenes Kürbisfleisch, z.B. Potimarron, an der Bircherraffel gerieben
0,4 dlstarker Kaffee
3 ELBittermandellikör, z.B. Amaretto, oder einige Tropfen Bittermandelaroma
140 ggemahlene Mandeln
60 gweiche Amaretti, zerbröckelt
160 gMehl
1 TLBackpulver
4Eiweiss
1 Msp.Salz
Puderzucker zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Backen: 70 Minuten
  1. Teig: Butter und Schokolade bei kleiner Hitze schmelzen. Eigelb und Zucker zu einer hellen, schaumigen Masse schlagen. Schokolade, Kürbis, Kaffee, Likör oder Aroma, Mandeln und Amaretti dazumischen. Mehl und Backpulver mischen, sieben. Eiweiss und Salz steif schlagen, lagenweise mit dem Mehl auf die Schokolade-Kürbis-Masse geben, sorgfältig darunterheben.
  2. Teig in die vorbereitete Form füllen.
  3. Auf der untersten Rille des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 65-70 Minuten backen. Ausgekühlt mit Puderzucker bestäuben.

1 Stück enthält:

Energie: 1281kJ / 306kcal, Fett: 19g, Kohlenhydrate: 27g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.