• Drucken
Frühlings-Wurstsalat
  • 15min
Frühlings-Wurstsalat

Frühlings-Wurstsalat

Frühlings-Wurstsalat mit Cervelats: Radiesli, Rettich, Zwiebeln hinzugeben und mit Brunnenkresse anrichten. Einfach und schnell in 15 Minuten zubereitet.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 17 Stimmen)
back to top

Frühlings-Wurstsalat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Sauce:
3 ELEssig
1 TLSenf
Salz, Pfeffer, Zucker
4 ELRapsöl
1 - 2 ELRahm
Salat:
400 gCervelats, geschält, längs halbiert, in Scheiben
200 gRadiesli, gerüstet, in mundgerechten Stücken
200 gRettich, gerüstet, in mundgerechten Stücken
1rote Zwiebel, gehackt oder in feinen Spalten
200 gBrunnenkresse oder Blattsalat
1 BundSchnittlauch

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 15 Minuten
  1. Sauce: Alle Zutaten verrühren.
  2. Cervelats, Radiesli, Rettich und Zwiebel zur Sauce geben, mischen.
  3. Salat mit Brunnenkresse anrichten, Schnittlauch darüber streuen.

1 Portion enthält:

Energie: 2156kJ / 515kcal, Fett: 46g, Kohlenhydrate: 4g, Eiweiss: 22g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.