• Drucken
Studententorte
  • 45min
  • Vegetarisch
Studententorte

Studententorte

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 7 Stimmen)
back to top

Studententorte

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Springform von 24-26 cm Ø
Für 8 Stück
MengeZutaten
Backpapier für den Boden
Butter für den Rand
Mürbeteig:
200 g Mehl
wenig Salz
2 EL Zucker
100 g Butter
1 Ei, verquirlt
Belag:
150 g Guetzli, z.B. Mailänderli
150 g gemahlene Mandeln
125 g Zucker
2 TL Backpulver
2 TL Zimt
wenig Nelkenpulver
3 EL Kakao
1 dl Wasser
2 dl Rahm
2 Eier, verquirlt
150 g Konfitüre, z.B. Johannisbeer
Garnitur:
½ Beutel Kuchenglasur, ca. 60 g, nach Packungsanleitung geschmolzen
wenig Studentenfutter

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 45 Minuten
Kühl stellen: ca. 45 Minuten
Backen: ca. 35 Minuten
  1. Teig: Mehl, Salz und Zucker mischen. Butter beifügen und zu einer krümeligen Masse verreiben. Eine Mulde formen. Ei beigeben, zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. In Folie gewickelt 30 Minuten kühl stellen.
  2. Teig auf wenig Mehl rund, ca. 3 mm dick auswallen, vorbereitete Form damit auslegen, Teigboden mit einer Gabel einstechen, 15 Minuten kühl stellen.
  3. Belag: Guetzli in einen Plastikbeutel geben, mit dem Wallholz fein zerdrücken. Mit den restlichen Zutaten bis und mit Kakao mischen. Wasser, Rahm und Eier beifügen, zu einem Teig verrühren.
  4. Konfitüre auf dem Teigboden verstreichen, Belag darauf geben und in der unteren Hälfte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 30-35 Minuten backen, auskühlen lassen.
  5. Garnitur: Vor dem Servieren den Kuchen mit Kuchenglasurfäden überziehen und mit Studentenfutter bestreuen.

1 Stück enthält:

Energie: 2935kJ / 701kcal, Fett: 41g, Kohlenhydrate: 70g, Eiweiss: 14g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.