• Drucken
Gemüse-Fleischvogel mit Rotweinsauce
  • 1h30min
Gemüse-Fleischvogel mit Rotweinsauce

Gemüse-Fleischvogel mit Rotweinsauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 30 Stimmen)
back to top

Gemüse-Fleischvogel mit Rotweinsauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Zahnstocher oder Küchenschnur
8 dünne Rindsplätzchen à ca. 50 g, z.B. Stotzen
2 - 3 EL Senf
1 TL ital. Kräutermischung
Salz, Pfeffer
Füllung:
¼ Lauch, in feine Streifen geschnitten
2 Rüebli, in feine Streifen geschnitten
1 EL Majoran, fein gehackt
8 Tranchen Rohessspeck
Bratbutter oder Bratcrème
Sauce:
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Nelke
1 Lorbeerblatt
2 EL Mehl
1 dl Rotwein oder Fleischbouillon
1,5 dl Fleischbouillon, kalt
0,5 dl Rahm
1 EL Majoran, fein gehackt
Salz, Pfeffer
Majoran zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kochen / Backen50min
  • Auf dem Tisch in1h30min
  1. Plätzli flach auslegen, mit Senf bestreichen, würzen.
  2. Füllung: Jedes Plätzli mit Gemüsestreifen und Majoran belegen, aufwickeln. Mit je einer Specktranche umwickeln, mit einem Zahnstocher oder mit Küchenschnur fixieren.
  3. Die Fleischvögel in der heissen Bratbutter rundum anbraten, herausnehmen.
  4. Sauce: Zwiebel in Bratbutter andämpfen. Nelke, Lorbeer und Mehl beifügen, kurz mitrösten. Mit Wein und/oder Bouillon ablöschen, unter ständigem Rühren aufkochen. Fleischvögel beifügen, bei kleiner Hitze und unter gelegentlichem Rühren 50-60 Minuten köcheln. Vor dem Servieren Rahm und Majoran beifügen, abschmecken und garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1147kJ / 274kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 11g, Eiweiss: 25g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.