• Drucken
Birnenbeutel mit Mocca-Rahm
  • 40min
  • Vegetarisch
Birnenbeutel mit Mocca-Rahm

Birnenbeutel mit Mocca-Rahm

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.8 Sterne / 6 Stimmen)
back to top

Birnenbeutel mit Mocca-Rahm

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Füllung:
500 greife Birnen, geschält, Kerngehäuse entfernt, in Scheiben geschnitten
4 ELZucker
½ PäckchenVanillezucker
1Vanillestängel, ausgeschabtes Mark und Stängel
120 gStrudelteig
50 gButter, flüssig
Puderzucker zum Bestäuben
Mocca-Rahm:
2 dlVollrahm
0,5 dlstarker Espresso, ausgekühlt
1 ELZucker

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Backen: ca. 15 Minuten
  1. Füllung: Alle Zutaten mischen.
  2. Je 2 Strudelteig-Blätter aufeinanderlegen, dabei jede Lage mit Butter bestreichen. In 4 Quadrate von ca. 18 cm Seitenlänge schneiden. Füllung darauf verteilen. Zu Beuteln formen und oben leicht verdrehen. Auf dem vorbereiteten Blech verteilen. Mit Butter bestreichen.
  3. Im unteren Teil des auf 220°C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten backen.
  4. Mocca-Rahm: Rahm mit Espresso und Zucker steif schlagen.
  5. Rahm in Schüsselchen verteilen. Beutel leicht ausgekühlt mit Puderzucker bestäuben. Warm oder ausgekühlt mit dem Rahm auf Desserttellern anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 1997kJ / 477kcal, Fett: 30g, Kohlenhydrate: 48g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.