Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Gefüllte Couscous-Peperoni vom Grill
  • 40min
  • Vegetarisch
Gefüllte Couscous-Peperoni vom Grill

Gefüllte Couscous-Peperoni vom Grill

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 38 Stimmen)
back to top

Gefüllte Couscous-Peperoni vom Grill

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Couscous:
3.0dl Bouillon
300g Couscous
12 Gurke, geschält, klein gewürfelt
1 - 2  Tomaten, klein gewürfelt
12 Zwiebel , fein gehackt
2EL Pfefferminze, fein gehackt
2 - 3 EL Rapsöl
3 - 4 EL Zitronensaft
100g Frischkäse (Feta-Art), zerbröselt
Salz, Pfeffer
Peperoni:
2EL Bratcrème
1TL Zitronensaft
1 Knoblauchzehe, gepresst
Salz, Pfeffer
2 grüne Peperoni, halbiert, gerüstet
2 gelbe Peperoni, halbiert, gerüstet
4EL Joghurt nature
Pfefferminze zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Auf dem Tisch in40min
  1. Couscous: Bouillon aufkochen, Couscous beifügen, auf der ausgeschalteten Platte 5 Minuten quellen lassen. Couscous mit einer Gabel lockern, restliche Zutaten daruntermischen, würzen.
  2. Peperoni: Bratcrème mit Zitronensaft, Knoblauch, Salz und Pfeffer mischen, Peperoni damit bestreichen. Peperonihälften mit Couscous einfüllen, 5-10 Minuten grillieren. Mit einem Löffel Joghurt und Minze garnieren.
Energie: 2010kJ / 480kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 64g, Eiweiss: 15g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.