• Drucken
Erdbeer-Caramel-Törtchen
  • 45min
  • Vegetarisch
Erdbeer-Caramel-Törtchen

Erdbeer-Caramel-Törtchen

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Erdbeer-Caramel-Törtchen

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
1 Blumen-Ausstecher von ca. 9 cm ø
1rechteckig ausgewallter Butterblätterteig, ca. 320 g
½Ei, verquirlt, zum Bestreichen
2 - 3 ELHagelzucker oder/und Zucker
Erdbeer-Caramel-Crème:
250 gErdbeeren, klein gewürfelt
2 ELZucker
50 gweiche Caramels, fein gehackt oder zerkrümelt
180 gCrème fraîche oder Quark
einige Erdbeeren, in Scheiben geschnitten
wenig Caramels, zerkrümelt, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 45 Minuten
Backen: ca. 15 Minuten
  1. Aus dem Blätterteig 12 Blumen ausstechen, evtl. auch kleinere und auf das vorbereitete Blech legen. Mit Ei bestreichen und mit Zucker bestreuen. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen.
  2. Erdbeer-Caramel-Crème: Kurz vor dem Servieren Erdbeeren mit Zucker, Caramels und Crème fraîche oder Quark mischen.
  3. Blätterteig-Blumen auf eine Platte oder Teller legen, mit Erdbeerscheiben belegen. Erdbeertatar darauf verteilen, garnieren.

Statt selber Blätterteigblumen zu backen Spritz-Guetzli, Meringueschalen oder Mürbeteigbödeli verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 2018kJ / 482kcal, Fett: 35g, Kohlenhydrate: 37g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.